Das Internet wird für alle Lebensbereiche immer wichtiger. Ganz besonders gilt dies für das Gebiet der Wirtschaft. Jedes Unternehmen, das auf Dauer auf dem Markt bestehen und Umsatzsteigerungen erreichen will, muss sich mit den Möglichkeiten des Internetmarketings auseinandersetzen.

Internetmarketing ist ein umfassender Begriff, der sich auf alle Marketing-Maßnahmen bezieht, die mithilfe des Internets erfolgen. Häufig wird auch die Bezeichnung Onlinemarketing verwendet. In den Anfangsjahren des World Wide Webs beschränkten sich diese vornehmlich auf die Gestaltung und Platzierung von Werbebannern. Diese klassische Form des Internetmarketings hat immer noch eine zentrale Bedeutung, die Palette des Onlinemarketings hat sich in den letzten Jahren aber erheblich erweitert.

Internetmarketing Shopsysteme24

Eine oft verwendete Maßnahme zur Umsatzsteigerung ist das Affiliate-Marketing. Ein Affiliate-System-Betreiber ist dabei der Schnittpunkt für werbetreibende Unternehmen und die Vertriebspartner, die Anzeigen der Unternehmen auf ihren Webseiten schalten und je nach Vergütungsmodell (zum Beispiel Pay-per-Click oder Pay-per-Sale) eine Provision erhalten. In Abhängigkeit von den erzielten Klicks oder Verkäufen wird eine entsprechene Gebühr an den Affiliate-System-Betreiber gezahlt.

Neben Werbemaßnahmen, die sich auf den Bereich der E-Mails konzentrieren (E-Mail-Marketing), hat insbesondere das Suchmaschinenmarketing an Wichtigkeit gewonnen. Suchmaschinen spielen im Netz eine große Rolle, wenn es darum geht, dass Internetseiten, und dazu gehören auch auch Angebote von Unternehmen, überhaupt erst gefunden werden. Die Platzierung von Webseiten auf einer möglichst guten Position in der Ergebnisliste für einen bestimmten Suchbegriff ist entscheidend für den Erfolg eines Internetauftritts.

Bei der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization – SEO) werden verschiedene Techniken angewendet, um dieses Ziel zu erreichen. Neben der Optimierung der Seite selbst spielen auch externe Faktoren eine Rolle, um einem Webprojekt ein möglichst gutes Ranking bei Suchmaschinen zu verschaffen. Dies sind in erster Linie Links, die von fremden Seiten zum eigenen Auftritt verweisen. Die Anzahl und Qualität externer Links fällt bei der Bewertung durch Suchmaschinen erheblich ins Gewicht.

Ein ebenfalls wichtiger Aspekt im Rahmen des Suchmaschinenmarketings ist die Schaltung bezahlter Werbeanzeigen oder -banner, die in Abhängigkeit von der Eingabe eines Keywords erfolgen. Professionelles Suchmaschinenmarketing bewirkt, dass die für einen bestimmten Suchbegriff vorgesehenen Werbemittel an einer ins Auge springenden Position der Suchergebnisliste eingeblendet und im Erfolgsfall angeklickt werden. Die Preise für die Schaltung der Werbemittel orientieren sich an der Beliebtheit der Keywords: Gute Positionen für Werbung bei häufig verwendeten Suchbegriffen können viel Geld kosten.

Auch Internetmarketing entwickelt sich ständig weiter. Das Wachstum und die stetigen Veränderungen im Internet (Stichworte Web 2.0, Social Web) stellen auch das Marketing vor neue Herausforderungen und bieten neue Chancen.